pbx-manager .de PBX Manager

Home   VoIP   Asterisk   Telefonbuch   Downloads   Support   Forum   Schulungen    English German


Thirdlane PBX-Manager

Thirdlane PBX-Manager für Asterisk Der Thirdlane PBX-Manager ist eine grafische Web-Oberfläche zur Einrichtung und Verwaltung einer VoIP-TK-Anlage. Die Software wird auf der gleichen Linux-Maschine installiert, auf der Asterisk läuft, danach können alle relevanten Asterisk-Funktionen von beliebigen PCs aus per Web-Browser bedient werden. Mit dem PBX-Manager wird es möglich, eine rein IP-basierende VoIP-TK-Anlage zu bauen, und zwar mit offenen Schnittstellen und Features, die in herkömmlichen TK-Anlagen entweder nicht vorhanden, oder nur mit sehr hohen Kosten realisierbar sind.

  • Web-Browser-basierendes Frontend
    Kompatibel zu Firefox, Internet-Explorer und allen modernen Browsern. Da weder Client-Software, Active-X, Flash oder Java benötigt werden, ist diese Lösung auch ideal für das Remote Management von Asterisk mit einem PDA geeignet!
  • Asterisk-Add-on oder fertige, bootfähige ISO-Version  Thirdlane Advantage PBX
    Mit dem Thirdlane Advantage PBX steht jetzt eine fertig installierte, bootfähige TK-Anlage mit vorinstalliertem Linux, Asterisk und dem PBX-Manager Frontend zur Verfügung. Alternativ können Sie das Frontend auch separat mit Ihrer eigenen Asterisk-Installation verwenden. Beim Kauf erhalten Sie beide Versionen.
  • Mandantenfähigkeit  Multi-Tenant-Version
    In der Multi-Tenant-Version erlaubt der PBX-Manager die Verwaltung mehrerer unabhängiger Kunden über eine einzige Asterisk-Anlage. Dies ist ideal für VoIP-ISPs oder IT-Dienstleister, die ihren Kunden eine virtuelle SIP-TK-Anlage anbieten möchten.
  • Bulk Phone Provisioning  Bulk Phone Provisioning
    Verteilen Sie automatisch Konfigurationen oder Konfigurtionsänderungen an Ihre Telefone, statt diese Änderungen manuell für jedes Telefon vorzunehmen.
  • Skripte / Makros
    PBX-Funktionen sind in Makros definiert, die beliebig geklont oder erweitert werden können, um neue Funktionen hinzuzfügen oder Ihre TK-Anlage an ganz spezielle Bedürfnisse anzupassen.
  • Einfache Installation
    Lässt sich in wenigen Minuten als Webmin-Plugin installieren. Voraussetzung ist eine beliebige Default-Installation Linux und Asterisk. Ein SQL-Server ist nicht erforderlich.
  • Mehrsprachige Bedienerführung
    Die Sprache kann online zwischen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Russisch, Holländisch und Portugiesisch gewechselt werden. Weitere Sprachen in Vorbereitung.
  • TK-Anlagen-Verwaltung ohne Linux- und Asterisk-Kenntnisse
    Dies ist sehr wichtiger Punkt, der bei aller Begeisterung für Asterisk leider oft übersehen wird. Die beste TK-Anlage ist in der Praxis unbrauchbar, wenn Routine-Änderungen oder ad-hoc-Aktionen nur von demjenigen VoIP-Spezialisten ausgeführt werden können, der die Anlage programmiert hat.
  • Praxistaugliche TK-Anlagenfunktionen
    Telefonverwaltung, Extensions, Sprachmailboxen mit Email-Zustellung, Warteschleifen, modulare Sprachmenüs, Voice-Prompt-Verwaltung, Trunk-Verwaltung (SIP, IAX, ZAP, mISDN, CAPI...), ein- und ausgehendes Call-Routing, zeitgesteuerte Funktionen, Konferenzräume, Anruflisten mit Exportfunktion etc.
  • Professionelle Sprachansagen (engl.)
    Exklusiv für den PBX-Manager wurden professionelle Sprachansagen von Allison Smith ("The Voice of Asterisk") aufgenommen.
  • Einsetzbar für TK-Anlagen jeder Größe
    Bulk-Generierung von Telefonen und Extensions. Die transparente Funktionsweise erlaubt auch leichte Einbindung neuer oder spezieller Asterisk-Funktionen, Erzeugung von Skripten, Speichern und Laden von Konfigurationen, Asterisk-Kommandozeileneingabe direkt im Web-Frontend und Authentifizierung über die Webmin-Benutzerverwaltung.
  • Automatischer Software-Update  Automatischer Software-Update
    Mit einem Klick lassen sich sowohl die Software, als auch die System-Skripte auf die jeweils aktuellste Version updaten, ohne dass die Konfiguration verloren geht. Als Kunde können Sie ein Jahr lang kostenlos auf die jeweils aktuellste Version des Thirdlane PBX Managers updaten.
  • Support und Dokumentation
    Dem Thirdlane PBX Manager liegt ein ausführliches Benutzer- und Administrations-Handbuch im PDF-Format bei. Support erfolgt im PBX-Manager-Forum und per Email.
  • Telefonbuch mit Web-Dialer verfügbar (optional)
    Als ideale Ergänzung ist eine ergonomische Telefonbuch- und Click-to-Dial-Applikation verfügbar. Alternativ gibt es auch einen Windows-Dialer mit Outlook-Interface.

Mit der Kombination Asterisk + PBX-Manager lässt sich auf der Basis eines Standard-PCs eine hochmoderne, SIP-fähige TK-Anlage aufbauen, und das zu einem Bruchteil der Kosten einer herkömmlichen Telefonanlage, ganz abgesehen von der Einsparung der separaten Telefonverkabelung. Durch die offene Architektur ist man nicht wie bisher an bestimmte TK-Anlagen-Hersteller gebunden, und die angebotenen SIP-Telefone sind schon heute oft billiger als proprietäre Systemtelefone.

Weiter zum Thirdlane Call Companion für Asterisk
Weiter zu Downloads, Preisen und Lizenzen...


Screenshots

Beispielmenü: Routen
Routen

Beispielmenü: Telefone
Telefone

Beispielmenü: Anrufliste
Anruflisten

Beispielmenü: Trunks
Trunks

Beispielmenü: Call-Menü
Call-Menü

Demo

Online-Demo (engl.)
User: demo, PW: insecure




Thirdlane Advantage PBX


GEOTEK Telefonbuch für Asterisk-basierende VoIP-TK-Anlagen
© 2011 / Impressum: GEOTEK Netzwerkservice - VoIP-Forum - Affiliate-Partner werden